Seit 08.09.2014 besitzt die Feuerwehr Kirburg ein neues Fahrzeug!




Einen Tag zuvor und früh am morgen des 07.09 starteten einige Kameraden von uns auf den langen Weg nach Rendsdorf in Schleswig Holstein wo unser neues Fahrzeug gebaut wurde. Gegen Nachmittag sind wir dann in unserem Hotel angekommen wo wir für eine Nacht blieben. Natürlich war auch noch eine kleine Sightseeing Tour durch den Ort Rendsburg geplant. Abends gabs dann noch ein Besuch im Restaurant um uns zu stärken. Anschließend sind wir wieder ins Hotel zurück um uns für den nächsten Tag zu stärken.

Wieder mal früh gings dann am nächsten morgen ins Werk der Firma Ziegler wo Herr Dietmar, Produktionsleiter uns schon erwartete. Er wieß uns in das Fahrzeug ein und gab uns auch noch einen kleinen Einblick in die Produktion.
Nach allen Formalitäten und Fragen machten wir uns dann mit unserem neuen Fahrzeug auf die Heimreise.

Infos zum Fahrzeug:

Das Fahrzeug selber ist ein Nutzfahrzeug der Firma Opel
Modell :Movano B 
Motor ist ein 150 PS starker Turbodiesel, Höchstgeschwindigkeit 100km/h (gedrosselt)
zulässiges Gesamtgewicht: 4000kg
Feuerwehrspezifische Änderungen und Aufbau der Firma Ziegler
Besatzungsstärke: 1/5

Brandneu:

NEUES FEUERWEHR-
AUTO IN DEN
DIENST GESTELLT!

-->siehe Aktuelles
 
Heute waren schon 16558 Besucher (32273 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=